Unser Team

Hier in der Tanzschule Reh möchten wir es Ihnen möglich machen, tanzen zu lernen, …

auch wenn Sie einen vollen Alltag haben

auch wenn Sie kleine Kinder haben

auch wenn Sie sich nur für bestimmte Tänze interessieren

„Ich liebe den Moment mit meinen Tanzpaaren, wenn nach langem Üben eine neue Figur klappt, sie in ihrem Element sind. Wie eine Schneekönigin freue ich mich dann mit ihnen. Das ist es, was mir als Tanzlehrerin die meiste Freude bereitet.“

Sabine Reh

Tanzen begleitet mich schon mein ganzes Leben. Mit vier Jahren tanzte ich meine ersten Schritte im Kinderballett, mit sieben Jahren begann ich das Turniertanztraining. Mein erstes Turnier im Standard tanzte ich mit 13 Jahren. 2008 absolvierte ich meine Ausbildung zur Trainerin im Leistungssport Standard Tanz und begann neben meinen Kindertanzkursen damit, auch Erwachsene zu trainieren. Während meiner eigenen Tanzkarriere zuletzt in der S-Klasse (höchste Klasse, Top 100) und meiner Trainertätigkeit studierte ich in Dresden BWL. Nach meinem Abschluss an der TU Dresden im Jahr 2011 begann ich meine selbstständige Trainertätigkeit hier in Dresden und war für unterschiedliche Tanzschulen und Vereine tätig. Vielen bin ich heute noch als Trainerin im Leistungssport verbunden.

2018 gründete ich dann meine eigene Tanzschule. Die Tanzschule Reh in Dresden Pieschen mit ihrer einzigartigen FlexCard.

Seit 2019 begrüßt meine Tochter Aenna gerne jeden Tänzer persönlich auf der Tanzfläche. Sie hat in der Tanzschule das Brabbeln, Krabbeln und Laufen gelernt. Am Tanzen üben wir noch.

Auf der Tanzfläche begleite ich Sie in diesen Kursen: Standard, Latein, Discofox, Kindertanz, Seniorentanz.

Cordula Höchsmann

Auch Cordula Höchsmann begann mit klassischem Ballettunterricht und kam von der Tanzstunde in der Schule über den Universitätssport zum Turniertanz. Dort tanzte sie sich in relativ kurzer Zeit in die höchsten Leistungsklassen des Standard- und Lateintanzens und nahm an Deutschen Meisterschaften und Weltmeisterschaften teil. Parallel dazu betrieb sie aktiv Discofox als Leistungssport und war auch hier auf vielen Turnieren vertreten. Nach erfolgreicher Ausbildung zur Tanzsporttrainerin und Wertungsrichterin ist sie nun seit vielen Jahren mit Unterricht von Kindern, Jugendlichen und Erwachsen der verschiedensten Leistungsstufen tätig.

Auf der Tanzfläche begleitet Cordula Höchsmann Sie in diesen Kursen: Discofox.

Rafael Kozubal

„Das Wichtigste ist bei meiner Trainertätigkeit, dass jede Tänzerin und jeder Tänzer – ob als Neuling, Fortgeschrittener oder Wiedereinsteiger – sich beim Tanzen wohlfühlen kann und nicht allein gelassen wird. Es ist wichtig, dass jeder bei den Schritten mitkommt und auf seinem Level Freude am Tanzen spürt! Jeder kann tanzen!“

Rafael hatte seinen ersten Kontakt zum Tanz im klassischen Tanzkurs an seiner Schule. Erst einige Jahre später hat er wieder zum Tanzen gefunden. Mit Anfang 30 ist er dann in den Turniertanz eingestiegen. Heute – 10 Jahre später – ist er sowohl im Standard als auch im Latein noch immer im Turniertanz aktiv; als Tänzer sowie als Wertungsrichter. Er verfügt über die Trainerlizenzen im Leistungssport Standard und Latein.

Auf der Tanzfläche begleitet Rafael Kozubal Sie in diesen Kursen: Standard, Latein, Discofox.

Gunter Nicolaus und Manuela Röhmeier

Gunter Nicolaus, ehemals aktiver Fußballer, und Manuela Röhmeier, die den ersten Tanzkontakt als Jugendliche im Ballett hatte, tanzen seit 2012 zusammen. Auch in der Tanzschule Reh gestalten sie den Unterricht meist gemeinsam.

Beide sind Trainer des Berufsverbands Deutscher Tanzlehrer e.V. für Latinotänze und haben den nationalen und internationalen Trainerschein im Latin Hustle. Manuela ist außerdem Zumba-, Rock-the-Billy und Bachat-Island-Touch-Trainerin. Seinen aktuellsten gemeinsamen Erfolg landete das Paar 2019 mit dem ersten Platz des WADF World Championship Discofox Masters in Liberec.

Auf der Tanzfläche begleiten Gunter und Manuela Sie in diesen Kursen: Discofox, Latein.